Vorhang auf: Genussmenü feiert Premiere in Berlin

*Öko.logisch schlemmen*- Kochkunst trifft Weingenuss

Premiere der ECOVIN Genussmenüs unter dem Motto *Öko.logisch schlemmen* am 9. Mai 2015 beim Fachhändler Biolüske mit enthusiastischen Moderatoren und sehr guten Gästeresonanzen.

Der Abend fand im Rahmen des neuen ECOVIN Projektes *Öko.logisch schulen* statt. Die Veranstaltungsreihe bietet neben den informativ ausgestalteten Genussmenüs in vier unterschiedlichen Städten auch Seminare für Fachleute aus Gastronomie und Handel an. An dem wunderbaren Veranstaltungsort genossen 30 Gäste zehn Bioweine mit den korrespondierenden Speisen von Johannes Emken (Organiced Kitchen).

Die Weinansprache des Abends übernahm Felix Kramer von Biolüske. Zwischen den Gängen erfuhren die Gäste vieles über die ausgeschenkten Weine und den ökologischen Weinbau. Themen wie die Bedeutung des Bodens im ökologischen Anbau oder der Einfluss des Klimas im Ökosystem Weinberg verdeutlichten den Gästen die ökologische Wirtschaftsweise und ihr Zusammenspiel mit der Natur.

Auch das Thema ökologische Lebensmittel kam am Abend des 9. Mai 2015 nicht zu kurz. Weinschreiberin Ursula Heinzelmann stellte auf sehr lebendige Weise dreierlei Bio-Käsesorten mit den passenden Weinen vor.

„Für uns Winzer ist ein solcher Abend besonders spannend. Unsere Weine spielten die Hauptrolle und die Gerichte waren perfekt darauf abgestimmt“, sagt Andreas Hattemer, Vorstandsvorsitzender ECOVIN.

Nach dieser gelungenen Premiere folgen in diesem Jahr weitere Termine in Stuttgart, Köln und Hamburg. Mehr Informationen und Anmeldung auf unserer Homepage.

Downloads: