Neue Wege zum Weingenuss - Blog Aktion zur Prowein 2012

Ökologisch erzeugte Weine etablieren sich mehr und mehr auf den internationalen Märkten. Und längst hat die Welt des Bioweins das Internet erobert. Speziell die Winzerbetriebe aus dem Ecovin-Verband ökologischer Weinbau sind im Netz besonders aktiv. Zur diesjährigen ProWein (4.- 6. März in Düsseldorf) steigt nun eine besondere Blog-Aktion. Unter dem Motto „Zeit für Biowein“ probieren bereits in den Tagen vor der internationalen Wein- und Spirituosenmesse aktive Weinschreiber diverse Bioweine und schreiben darüber im Internet.

Die Weine für die Aktion stammen von 20 Biowinzern, die sich auch am Ecovin-Gemeinschaftsstand (Biohalle 7.1 | A05-15) präsentieren. Wiederum 20 Mitglieder der aktiven Weinblogger-Szene bekommen je ein Weingut „zugelost“ und verfolgen die posten Beiträge und begleiten die Resonanz im Internet. Dabei wird es spannend sein zu beobachten, wie die gesamte Weinkenner- und Blogger-Community reagiert oder wie die Resonanz dieser Aktion in sozialen Netzwerken wie facebook und Twitter ausfällt.

„Die Resonanz in der Weinblogger-Szene selbst war sehr gut, so dass wir auch locker die doppelte Menge an Winzerbetrieben und Bloggern hätten versorgen können“, freut sich Dirk Würtz, „Chef-Blogger“ aus Gau-Odernheim. Am zweiten Messetag (5. März) um 16.30 Uhr begrüßt Würtz dann Blogger, Ökowinzer und Weinfreunde zum anregenden Austausch über die „Neuen Wege zum Weingenuss“ auf der Bühne in der Biohalle. Neben Bioweinen gibt es dann auch ein kühles Bio-Bier aus Österreich von Meinklang.