Mehr Bioweine als je zuvor

FREIBURG. Mehr Bioweine gab es nie bei der ECOVIN-Präsentation Baden: Rund 250 Bio-Weine und -Sekte wurden am 15. Mai im Historischen Kaufhaus angeboten. Belohnt wurde das große und vielfältige Angebot durch mehr Besucher und die Anerkennung der Gastredner.

Der Respekt durch die Arbeit in 25 Jahren Bioweinbau zog sich wie einroter Faden durch die Ansprachen der Gäste: Otto Neideck, Erster Bürgermeister der Stadt Freiburg, zeigte sich stolz auf die Badener Biowinzer, die die größte Gruppe der ECOVIN-Regionalverbände stellen. Kilian Schneider, neu gewählter Präsident des Badischen Weinbauverbands und selbst Weinbaumeister, versicherte sich auch weiterhin der Unterstützung der Biowinzer, die in den vergangenen Jahrzehnten viel für den Weinbau getan hätten.