Erstes Weingut in Deutschland nachhaltig zertifiziert

Das ECOVIN Weingut Neumer / Kellerei Weinmann Organics aus Uelversheim in Rheinhessen wurde vom „Deutschen Institut für nachhaltige Ent-wicklung“ (DINE) in Heilbronn zertifiziert. Es ist damit das erste Weingut in Deutschland, welches das „Nachhaltigkeits-Logo“ Fair Choice verwenden darf.

Das ECOVIN Mitglied stellte sich als Pilotbetrieb für die neue Nachhaltigkeits-Zertifizierung zur Verfügung. In diesem Zusammenhang wird der Betrieb anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs bestehend aus ökologischen, ökonomi-schen und sozialen Aspekten genau unter die Lupe genommen.

„Es freut uns, dass der Nachhaltigkeitsgedanke in der Mitte der Gesellschaft an-gekommen ist.“ so Ralph Dejas, Geschäftsführer von ECOVIN. Der Bundesver-band Ökologischer Weinbau - ECOVIN - wurde 1985 gegründet. In seiner Prä-ambel, die der Verband damals formulierte und die bis heute ihre Gültigkeit be-sitzt, sind die Grundprinzipien des ökologischen Weinbaus formuliert. Die Erhal-tung und Steigerung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit, die Förderung und Meh-rung der Artenvielfalt im Ökosystem Weinberg sowie die Reduzierung der Ge-wässer- und Bodenbelastung. Die Schaffung einer sicheren Existenz auf der Ba-sis befriedigender Lebensbedingungen. ECOVIN Mitglieder verpflichten sich nach den strengen Verbandsrichtlinien zu arbeiten. Diese gehen oftmals über die von der Europäischen Union in der EU-Öko-Verordnung vorgeschriebenen Stan-dards des Ökoweinbaus hinaus.

Beim Gebrauch des Begriffs „Nachhaltigkeit“ ist jedoch auch Vorsicht geboten. Nicht jeder meint hier das Selbe. So fehlen leider bis heute international akzep-tierte Normen, die eine Vergleichbarkeit ermöglichen. „Greenwashing“ ist da oft-mals vorprogrammiert. Die EU-Öko-Verordnung ist international akzeptiert. Mit dem ersten, durch das DINE ausgestellte Zertifikat an das Ökoweingut Neumer, sind nun Maßstäbe gesetzt worden. Ralph Dejas: „Für uns ist ein nachhaltiger Weinbau nur gewährleistet, wenn nach den gängigen Ökostandards gearbeitet wird.“