ECOVIN Workshop Sensorische Beerenanalyse

Jacques Rousseau – wird den Workshop leiten – er arbeitet für die Groupe ICV (Institut Coopératif du Vin) in Montpellier und hat die Methode entwickelt. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher über die Methode geschrieben und seit 1999 weltweit zahlreiche Workshops zum Thema durchgeführt.

Sprache: Englisch

Tagesseminar
Inhalt:
•    Sensorische Beerenanalyse zur Bestimmung der Reife und der önologischen Eignung
•    Festlegung von Entscheidungskriterien basierend auf sensorischer Analyse zur Verbesserung des Lesemanagements
Programm:
Vormittag:
•    Aufbau der Beere und Entwicklung während der Reife
•    Präsentation der ICV Methode zur sensorischen Beerenanalyse
•    Praktische Versuche: Präsentation der Hauptindikatoren
•    Verwendung und Interpretation der Sensorischen Beerenanalyse
Nachmittag:
•    Praktische Übungen im Weinberg
•    Probenname
•    Evaluation des Reifelevels für verschiedene Weinberge
•    Definition von Reifezielen und Entscheidungskriterien für den Lesezeitpunkt
•    Standard Reifeprofile bezogen auf die Rebsorte: minimale und optimale Reife
•    Praktische Organisation der Lese

Kursgebühr:                     165€/135€ für ECOVIN MitgliederInnen
Mittagsverpflegung:                 15€

Datum:

17.9.2014 in Baden (voraussichtlich Weingut Zähringer, Heitersheim)

18. 9.2014 an der Nahe (voraussichtlich Weingut Georg Forster, Rümmelsheim)

Anmeldung bitte bis zum 31.8.2014

Haben Sie Probleme beim Öffnen des Anmeldeformulars? Bitte verwenden Sie die neuste Version des Adobe Readers.

Per Fax.: 06133-1609 oder E-Mail an info@ecovin.de

Downloads: