ECOVIN Messerückblick ProWein 2014

Insgesamt waren 32 ECOVIN Mitglieder auf der diesjährigen ProWein vertreten. Vegane Weine und pilzresistente Rebsorten waren neben biologisch-dynamischem Weinbau die Themen am ECOVIN Gemeinschaftsstand. Deutsche Fassung IFOAM Wein Dossier veröffentlicht. Verleihung „Internationaler PIWI Weinpreis“.

Oppenheim, 04.04.2014 Seit 20 Jahren gibt es die ProWein. Im Laufe der Jahre ist diese Fachmesse zur Weltleitmesse für Wein avanciert. ECOVIN ist seit Mitte der 90er Jahre mit einer großen Gemeinschaftspräsenz dabei. Insgesamt 32 ECOVIN Mitglieder waren auf der diesjährigen ProWein vertreten. Die ECOVIN Mitglieder zeigten sich sehr zufrieden über die starke Besucherfrequenz am Gemeinschaftsstand.

„Wir haben unseren festen Platz in der Halle für Deutschen Wein etablieren können. Biowein ist kein Nischenprodukt, sondern auf dem Markt hochwertiger Weine nicht mehr wegzudenken!“ resümiert Ralph Dejas, Geschäftsführer von ECOVIN.  Neu am ECOVIN Stand war in diesem Jahr eine offene Verkostungszone, in der alle anwesenden Weingüter je einen Wein platzieren konnten. Ergänzt wurde diese offene Verkostung durch eine interessante Auswahl an Weinen pilzresistenter Rebsorten, den sogenannten PIWIs.

Am ProWein-Montag  überzeugte sich der rheinlandpfälzische Staatssekretär Dr. Thomas Griese von der gelungenen Kombination aus raffiniertem Bioessen (Lässig Catering | Stuttgart) und guten Weinen am ECOVIN Gemeinschaftsstand. Nach einem kurzweiligen Rundgang, bei dem verschiedene Themen mit den Winzern diskutiert wurden, gab es bei einem gemeinsamen Mittagessen mit Vertretern der anderen Bioverbände die Gelegenheit, sich auszutauschen.

Als weltweit größter Spezialverband für Biowein ist ECOVIN international gut vernetzt und wird auf fachlicher und politischer Ebene gerne konsultiert. Als einziger Weinbauverband der International Federation of Organic Agriculture Movement (IFOAM) war es selbstverständlich, dass ECOVIN am IFOAM Wine Dossier mitgearbeitet hat. Auf der ProWein 2014 wurde die deutsche Fassung des Dossiers vorgestellt. Diese Publikation kann bei der ECOVIN Geschäftsstelle bestellt werden.

Ein umfangreiches Verkostungsprogramm an allen drei Messetagen sorgte für vielversprechende Programmpunkte. Besonders viele Besucherinnen und Besucher interessierten sich für die Kombination aus veganem Wein und veganen Köstlichkeiten. Weitere Lieblings-Themen der ProWein Besucherinnen und Besucher am ECOVIN Stand waren bio-dynamische Weine, sowie Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

Die Verleihung des Internationalen PIWI Weinpreises fand am ECOVIN Gemeinschaftsstand statt. Marting Darting, Gisela Wüstinger (Probenleitung) und Matthias Wolff (Präsident PIWI International) gratulierten allen anwesenden Gewinnerinnen und Gewinnern aus dem In- und Ausland. Das ECOVIN Weingut Schönhals nahm gleich mehrere Urkunden entgegen. Mit der Cuveé Crescendo holten die Rheinhessen schon im 2. Jahr in Folge Großes Gold.  Das ECOVIN Weingut Stutz überzeugte die Jury mit einer Solaris Auslese, einem Cabernet Blanc, sowie mit einer Muscaris, für die Andreas Stutz Großes Gold mit nach Hause nehmen durfte. Philipp Wedekind aus Rheinhessen freute sich über Großes Gold für einen Cabernet Jura. Diese Züchtung vom Schweizer Rebenzüchter Valentin Blattner verblüffte im Wettbewerb. Mit ihrer außergewöhnlichen Frucht nach Heidelbeerjoghurt sträubt sie sich energisch gegen herkömmliche Geschmacksmuster. Das Hofgut Sonnenschein nahm gleich fünf der begehrten Medaillen mit nach Hause und gewann mit seiner Cabernet Cortis Auslese Großes Gold.

Hier die diesjährigen PIWI Preisträger (ECOVIN Weingüter) im Überblick:

Hofgut Sonnenschein:

2011 Cabernet Cortis - Auslese: Großes Gold

2011 Cabernert Carol: Gold

2011 Solaris - Auslese: Gold

2012 Solaris - Auslese: Gold

2012 Souvignier gris - Spätlese: Silber

Ökoweingut Stutz:

2012 Muscaris Edition: Großes Gold

2012 Solaris Edition - Auslese: Gold

2012 Cabernet Blanc Edition: Gold

2010 Vino Resisto Tinto Edition: Silber

Weingut Schönhals:

2012 Crescendo: Großes Gold

2012 Cabernet Blanc: Silber

Weingut Klaus und Susanne Rummel:

2012 17er - Cabertin: Silber

2012 1er - Cabernet Blanc: Gold

2012 California: Silber

Weingut Dilger:

2012 Souvignier Gris: Gold

2011 Johanniter - Sekt: Gold

2012 Georges Blanc: Gold

Weingut Kaufmann:

Regent 2012: Gold

2012 Cabernet Blanc: Silber

2009 Rotweincuveé: Silber

Weingut Bertram Isele:

2011 Regent: Gold

2012 Solaris - Spätlese: Gold

2012 Cabernet blanc: Silber

2012 Helios: Gold: Silber

Weingut Wedekind:

2012 Cabernet Jura - Großes Gold

Weingut Köpfer:

2012 Merzling: Gold

2011 Bronner

Staatsweingut Freiburg:

2009 Cabernet Carbon: Gold

2012 Bacat: Silber

Weingut Wendelin Brugger:

2011 Regent: Silber

2011 Johanniter: Silber

Weingut Brüder Dr. Becker:

2012 Cuvée Regent: Gold

Kirchengut Wolf:

2012 Cabernet blanc: Gold

Weingut Heid (FördermitgliedPLUS):

2012 Regent: Gold

Weingut Rösch-Spies:

2012 Regent: Gold

Weingut Fippinger-Wick

2011 Regent: Silber

Weingut Geheimrat Schnell

2012 Johanniter: Silber

Weingut Zähringer:

2012 Johanniter: Silber

 

Downloads: