Ökologische Weinkultur auf Deutschlands Bioweingütern

Zur Zeit finden wieder zahlreiche Aktionstage auf Deutschlands Bioweingütern statt. Im Rahmen des ECOVIN Projektes "Ökologische Weinkultur" welches seit 2011 läuft, sind Veranstaltungen rund um das Thema Biowein geplant.

Bereits in den letzten beiden Jahren öffneten viele Winzer ihre Weinberge, Betriebe und Keller für interessierte Besucherinnen und Besucher.

Die teilnehmenden Winzerbetriebe bieten ein breit gefächertes Erlebnisprogramm. Vor allem die Mitmachlese jetzt im Herbst ist eine sehr beliebte Sache. Auch traditionelle Hoffeste und Weinfeste stehen auf dem Programm. Die Termine finden Sie hier:
www.ecovin.de/treffen/ecovin-termine

Die Veranstaltungsreihe "Ökologische Weinkultur" wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Die Weinerzeugung im Einklang mit der Natur zu präsentieren, steht im Mittelpunkt der Aktionstage wie des gesamten Projekts.

ECOVIN wurde 1985 als größter Zusammenschluss ökologisch arbeitender Weingüter in Deutschland gegründet. Rund 220 Mitgliedsbetriebe bewirtschaften derzeit 1.600 Hektar Rebfläche in 11 deutschen Anbaugebieten. Die Aktionstage sind Teil von "Ökologische Weinkultur", einem von ECOVIN initiierten verbandsübergreifenden dreijährigen Projekt (2011-13).

Downloads: