Hotelfachschule Heidelberg: Ökowein macht Schule

Heidelberg, 10. Dezember 2014:

Einen Überblick und Einstieg in das Thema Ökologischer Weinbau erhielten 26 Schüler der Hotelfachschule Heidelberg noch kurz vor Weihnachten. Die jungen Nachwuchskräfte bekamen einen guten Überblick über Geschichte, Anbau, Kennzeichnung und Vermarktung des wachsenden Weinsegments Ökowein. Bei der begleitenden Weinprobe wurden 5 Weine aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten verkostet. Alle vorgestellten Weingüter produzieren ihre Weine sowohl biologisch-organisch als auch bio-dynamisch.

Wie uns Marianne Knab, Referentin & Sommeliere berichtete, war das Interesse an diesem umfassenden Thema Ökowein sehr gross.
“Ich war sehr angetan von der Neugierde und Offenheit der jungen Fachkräfte; trotz Prüfungsstress und dichtem Stundenplan war die Aufmerksam auch bei Themen wie Deklaration, Richtlinien und die Besonderheiten des bio-organischen und bio-dynamischen Weinbaus gegeben.  Galt es doch, sich gut vorzubereiten auf den künftigen Alltag eines Sommeliers, Food & Beverage-Managers oder Hotelbetriebswirtes. Hier wird das erarbeitete Wissen um hohe Produktqualität, regionale Ausrichtung und Weine aus ökologischem Anbau bald zum Einsatz kommen und eine der Zutaten für gelungene Gastronomiekonzepte sein.”

Im Rahmen der einjährigen Fachausbildungen bietet Ausbildungsleiter Dominik Trick in der Hotelfachschule Heidelberg dieses Infoveranstaltung zum Thema Ökowein an. Unterstützt wurde das Lehrmodul von den Verbänden Demeter e.V. und ECOVIN Bundesverband.

Vielen Dank an Marianne Knab für die Durchführung des Seminars.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Wir mögen Spam genauso wenig wie Pestizide. Deshalb bitten wir Sie dieses Feld auszufüllen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.